Preisliste Stand: Juli 2022

 

Preisaushang nach § 32 Fahrlehrergesetz
Art in Euro (inkl. gesetzlicher Mwst)
Einmalige Aufnahmegebühr für Fahrerlaubnisklasse B, BE und AM Praxis 150,00 Euro
Einmalige Aufnahmegebühr für Fahrerlaubnisklasse A, A2 und A1 Praxis 200,00 Euro
Einmalige praktische Aufnahmegebühr für alle Fahrerlaubnisklassen bei geringen Deutschkenntnissen 500,00 Euro
Grundbetrag (inkl. Theorie)
  • Buchung 12 Grundstoffstunden für alle Fahrerlaubnisklassen: 84,00 Euro
  • Buchung einzelner Grundstoffstunden für alle Fahrerlaubnisklassen: 7,00 Euro pro Stunde
  • Zusatzstoff Fahrerlaubnisklasse B/BE: 14,00 Euro
  • Zusatzstoff Fahrerlaubnisklasse A/A2/A1/AM: 56,00 Euro
  • Mofa: 220,00 Euro inkl. Lehrmittel und eine Doppelstunde praktische Ausbildung
Bei Nichtbestehen der theoretischen Prüfung und weiterer Ausbildung 49,00 Euro
Fahrstundenentgelte Fahrübungsstunden zu je 45 Minuten
(40 Minuten Fahrt + 5 Minuten Pause und Evaluierung durch Fahrlehrer)

Fahrübungsstunde (zu je 45 Minuten) Mo-Fr: 08:00 – 17:00 Uhr

49,99 Euro
Fahrübungsstunde á 45 Minuten
Mo-Fr: ab 17:00 Uhr; Sa: 06:00 – 17:00 Uhr
59,99 Euro
Besondere Ausbildungsfahrten (zu je 45 Minuten)
Bei Dämmerung und Dunkelheit (3x) 59,99 Euro
Auf Autobahnen (4x) 59,99 Euro
Auf Bundes- oder Landstraßen (5x) 59,99 Euro
Vorstellungsentgelte¹
Theoretische Prüfung 49,99 Euro
Prüfungsfahrten¹
Fahrt zur Prüfstelle a’ 45 Minuten (Fahrübungsstunde vor der Prüfungsfahrt) 59,99 Euro
Praktische Prüfung (komplett) 135,99 Euro
Stornierungsbedingungen: Fahrstunden können bis zu 48 Stunden vorher reserviert und kostenfrei abgesagt werden. Danach wird jede Fahrstunde voll (zu 100%) berechnet.

¹ Die amtlichen Gebühren für die Prüforganisationen werden von diesen zusätzlich erhoben und können in der Fahrschule eingesehen werden.